Schriftgröße A+ A-

    Informationen des SSR Weinstadt KW 46

    StadtSeniorenRat Weinstadt mit Seniorenakademie und HALLO Nachbarn

     

    Büro: Luitgardstraße 20, Weinstadt - Beutelsbach, T. 27 28 04, E-Mail: buero@stadtseniorenrat-weinstadt.de. Öffnungszeiten: Dienstag (Monika Moritz/Gabriele Schwarz), Donnerstag (Jutta Tonant), jeweils 10-12 Uhr. Besuchen Sie auch unsere Internetseite: www.stadtseniorenrat-weinstadt.de

     

    Vollversammlung des StadtSeniorenRats Weinstadt

     

    Freitag, 20.11.2015, 17:00 Uhr im Wilhelmine-Canz-Zentrum, Grunbacher Straße 4, Großheppach.

     

    Der StadtSeniorenRat Weinstadt (SSR) lädt hiermit alle an der Seniorenarbeit Engagierten zu seiner jährlichen Vollversammlung ein Wie im Statut festgelegt, berichtet der SSR über seine Aktivitäten und nimmt auch gerne Anregungen entgegen. Tagesordnung: Begrüßung durch Waltraud Bühl, 1. Vorstandssprecherin des SSR, Grußwort der Stadtverwaltung, Rückblick auf die Aktivitäten und auf 15 Jahre SSR (Film der Hobby-Filmer aus der Gründungszeit + Power-Point-Präsentation), Ausblick auf 2016. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Vorstand des StadtSeniorenRats Weinstadt freut sich auf regen Besuch! Anmeldung für diese Veranstaltung bis spätestens 13.11.2015 beim Büro des SSR unter T. 272804 oder buero@stadtseniorenrat-weinstadt.de oder bei Waltraud Bühl, T. 68180 oder wu.buehl@t-online.de.

     

     

     

    Portrait Herzog Ulrich von Württemberg

     

    Veranstaltungen in den Museen. Referent: Dr. Bernd Breyvogel

     

    Donnerstag. 19.11.2015, 18.30 Uhr Bauernkriegsmuseum Beutelsbach, Stiftstraße 11.

     

    Das fast lebensgroße, um 1600 geschaffene Gemälde gehört zu den bedeutendsten Herrscherportraits in Württemberg und weist einige offene Fragen und Rätsel auf. Außerdem wird auch auf die schillernde Person Herzog Ulrichs (1487 - 1550) eingegangen.

     

    Veranstalter Amt für Öffentlichkeitsarbeit, Kultur und Stadtmarketing, Stadt Weinstadt Verantwortlich Dr. Bernd Breyvogel, Archiv + Museen. Kosten keine Anmeldung nicht erforderlich, einfach kommen. Auskünfte erteilt Dr. Bernd Breyvogel, Tel. 6045873.

     

     

     

    SenTa - Seniorentanztee

     

    Datum: Mittwoch, 18.11.2015, 15.00 – 18.00 Uhr in der Columbus-Begegnungsstätte Beutelsbach, Luitgardstraße. 20. Kosten 2,50 Euro, Kaffee/Kuchen/Getränke zu günstigen Preisen. Anmeldung nicht erforderlich, auch auswärtige Tanzinteressierte sind herzlich willkommen. Julius Bachmann, der sympathische Alleinunterhalter spielt für alle tanzfreudigen Seniorinnen, Senioren und Seniorenpaaren zum Tanz auf. Gleichgesinnte lernen sich kennen und haben viel Spaß miteinander. Veranstalter StadtSeniorenRat Weinstadt. Verantwortlich Marlies Lange, Tel. 690276 (AB).

     

     

     

    Musikalische Europareise

     

    Sonntag, 15. November 2015, 17:00 Uhr

     

    Reise ins Mittelalter mit Liedern, Variationen, Fantasien und Tanz- auf Instrumenten der Renaissance und des Barock.

     

    Veranstaltungsort: Landgut Burg - Festsaal; Weinstadt-Beutelsbach; Landgut Burg 1

     

    Kosten. Erwachsene: 14,00 Euro, Schüler und Studenten: 10,00 Euro. Im Vorverkauf 2,00 Euro Ermäßigung. Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Vom Endersbacher Bahnhof gibt es einen kostenlosen Shuttle-Service zum Landgut Burg. Abfahrt: 16:15 Uhr, Rückankunft: ca. 19:45 Uhr. Veranstalter: Interessenbörse IMPULSE Weinstadt. Verantwortlich und Info Eva Strehl, Tel. 61342. Siehe auch unter Interessenbörse IMPULSE.

     

     

    Kommentar schreiben

    Kommentare: 0