Schriftgröße A+ A-

    Info OSR Kernen

    Der (mühsame) Weg zur Schwerbehinderung

    Ein Infoabend des Seniorenrats und des Sozialverbands VdK

    Ein ganzes Themenbündel wird behandelt wie: Wer ist schwerbehindert? – Wo kann Schwerbehinderung beantragt werden? – Was wird berücksichtigt und was nicht? – Wofür ist die Schwerbehinderung von Nutzen? – Was sind Merkzeichen? – Was ist zu tun, wenn man mit dem Ergebnis nicht einverstanden ist? – Was ist zu tun bei geplanter Absenkung der Grades oder Behinderung?

     

    Betroffene erhalten fundiert Auskunft und können in einer offenen Fragerunde weitere Antworten bekommen. Der Vortrag ist kostenfrei.

     

    Dozent: Theo Saile vom Sozialverband VdK

     

    Dienstag, 24.03., 19.00 Uhr im Schulungsraum (2.OG) Rathaus Rommelshausen, Stettener Straße 12, 71394 Kernen.

    Einander besuchen – miteinander reden – einander verstehen

    Ein Informationsabend des Seniorenrats Kernen beschäftigt sich mit dem Thema:

    „Einander besuchen – miteinander reden – einander verstehen“.

    Dies ist ein Vortragsabend für alle, die in Kirchen, Organisationen und Vereinen tätig sind und Besuche (auch Geburtstagsbesuche) machen. Den Vortrag hält Diakon Wolfgang Fuchs, Referent im Evang. Bildungszentrum, zuständig für die Besuchsdienstarbeit. Der Vortrag ist kostenfrei.

     

    Montag, 30.03., 19.00 Uhr in der Begegnungsstätte Rommelshausen im Seniorenzentrum Haus Edelberg, Stettener Straße 31, 71394 Kernen.

    Kommentar schreiben

    Kommentare: 0